Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Termine

Best Age Forum in Leipzig

08.04.2020
Verschoben - Faszination Sardinien

Verschoben - Faszination Sardinien Die Veranstaltung ist auf unbestimmte Zeit verschoben

Laura Solla – Italiani a Lipsia e.V.

Weiterlesen
An diesem Abend nehmen wir Sie mit nach Sardinien. Die Insel liegt im Herzen des Mittelmeeres und besticht durch ihre weit ausgedehnte Naturlandschaft und traumhafte Strände. Doch bietet Sardinien noch viel mehr, z.B. die rätselhafte Nuraghenkultur mit ihren einzigartigen Monumentalbauten, ausgefallene kulinarische Spezialitäten oder der geheimnisvolle und etwas düstere Karneval. Erfahren Sie von idyllischen Bergdörfern mit uralten Traditionen und Ritualen der Sarden und ihrer Folklore und entdecken Sie mit uns diese faszinierende Insel von einer ganz anderen Seite. Der Vortrag ist eine Kooperation des Best Age Forums der Rahn Education und des Italiani a Lipsia e.V.
Termin herunterladen
23.04.2020
Verschoben - Hilmar Eichhorn | Aus der Russendisko nach Hollywood

Verschoben - Hilmar Eichhorn | Aus der Russendisko nach Hollywood Die Veranstaltung ist auf unbestimmte Zeit verschoben

Moderation: Gudula Kienemund

Weiterlesen
Ob Fernsehen, Kino oder Theater, seit mehr als 40 Jahren steht Hilmar Eichhorn auf der Bühne, vor Kameras oder als Sprecher hinter Mikrofonen. Man kennt Ihn aus Kinofilmen wie „Der Turm“, „Russendisko“ oder „Gundermann“ bis hin zu Quentin Tarantinos Hollywoodproduktion „Inglourious Basterds“. Der 1954 in Dresden geborene Schauspieler gehört zu den vielseitigsten Darstellern Deutschlands und gab sein Debüt 1974 in dem Film „Lotte in Weimar“, denen noch viele folgen sollten. Seit 1992 arbeitet er als Schauspieler und Regisseur am „neuen theater halle“. Im Aprilsalon erhalten Sie besondere Einblicke in seine lange und abwechslungsreiche Karriere und erfahren mehr über den Menschen Hilmar Eichhorn.
Termin herunterladen
06.05.2020
Bretagne - geheimnisvoll und unterschätzt

Bretagne - geheimnisvoll und unterschätzt Beginn um 18:00 Uhr im Saal am Markt 10, 04109 Leipzig, Handwerkerpassage, linker Eingang, 1. OG

Dr. Michael Krause

Weiterlesen
Die geheimnisvolle und geschichtsträchtige Bretagne, die als Frankreichs größte Halbinsel in den Atlantik reicht, hat grandiose Landschaften, steinzeitliche Zeugnisse und eine wundervolle eigene Kultur mit eigener Sprache, Kleidung und eine handfeste Küche zu bieten. Tauchen Sie mit uns ein in diese Region voller Legenden und Eigenheiten! Im Vortrag und im Gespräch freut sich der Bretagne-Kenner und häufig als Reiseleiter dort tätige Dr. Michael Krause auf Ihr Interesse und Ihre Fragen.
Termin herunterladen
14.05.2020
Ludwig Böhme | Ein Abend mit dem Leipziger Synagogalchor

Ludwig Böhme | Ein Abend mit dem Leipziger Synagogalchor Beginn um 18:00 Uhr im Saal am Markt 10, 04109 Leipzig, Handwerkerpassage, linker Eingang, 1. OG

Moderation: Korinna Heintze

Weiterlesen
Ludwig Böhme studierte Chordirigieren an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig bei Thomaskantor Georg Christoph Biller und war bis 2002 dessen Assistent. Im April 2012 übernahm Böhme die künstlerische Leitung des Leipziger Synagogalchores. Das Repertoire des 1962 gegründeten Konzertchores konzentriert sich auf synagogale Chormusik des 19. und frühen 20. Jahrhunderts außerdem jiddisches und hebräisches Liedgut. Damit ist der Leipziger Synagogalchor heute auch als Kulturbotschafter profiliert und wird im In- und Ausland zu Konzerten eingeladen. An diesem Abend sprechen wir mit Ludwig Böhme über die 58-jährige Geschichte des Chores, das große ehrenamtliche Engagement der Chormitglieder, neue Projekte in der Zukunft und vieles mehr. Kostproben aus dem Repertoire des mit zahlreichen Auszeichnungen geehrten Chores gibt es natürlich auch.
Termin herunterladen
16.06.2020
Bulgariens Weinregionen

Bulgariens Weinregionen Beginn um 18:00 Uhr im Saal am Markt 10, 04109 Leipzig, Handwerkerpassage, linker Eingang, 1. OG

Monika Maywald - (w)einstein 13

Weiterlesen
Wussten Sie, dass die Wiege des europäischen Weinbaus in Thrakien liegt? Machen Sie mit uns eine Weinreise quer durch die Weinlandschaft Bulgariens. Mit Reisefotos und Weingeschichten führt Monika Maywald Sie in die Besonderheiten der fünf Weingebiete Bulgariens ein und gibt den einen oder anderen Reisetipp für Ihr nächstes Abenteuer. Vielleicht mal auf den Spuren des berühmten Gamza oder des Weines aus dem „No Man ́s Land“... Monika Maywald studierte 5 Jahre an der Universität von Plovdiv Önologie, die Wissenschaft des Weines. In dieser Zeit lernte sie eine Vielzahl von Kellereien in Bulgarien kennen und die Weine des Landes schätzen. Im Anschluss an die virtuelle Weinreise können Sie Fragen an die Fachfrau stellen und 2 bulgarische Weine verkosten (im Kartenpreis enthalten). Dieser Vortrag ist eine Kooperation des BAF der Rahn Education und der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Leipzig e.V.
Termin herunterladen
22.06.2020
Sommerfest für Literaturfans

Sommerfest für Literaturfans Beginn um 17:00 Uhr im Saal am Markt 10, 04109 Leipzig, Handwerkerpassage, linker Eingang, 1. OG

Weiterlesen
Das Literarische Schreiben der Rahn Education lädt Neugierige, Interessierte und Kritische ein - Altersgrenzen 16 bis 96 - zu Texten, Wein, Musik,Gesprächen, Erdbeeren und Sauren Gurken. Es ist zu Ende wenn alles gehört, gesagt und gegessen ist. An diesem Sommertag öffnet die Rahn Education ihre Räume. Zu erleben ist ein Festtag für Besucher, Mitglieder und Freund*innen des Hauses. Leipziger Autorinnen und Autoren lesen langegereifte und neuste Texte, Musik kommt nicht vom Band und Wein kommt aus gekühlten Flaschen. Eintritt frei!
Termin herunterladen
25.06.2020
Prof. Dr. Peter Wollny I Einblicke in 70 Jahre Bach-Archiv Leipzig

Prof. Dr. Peter Wollny I Einblicke in 70 Jahre Bach-Archiv Leipzig Beginn um 18:00 Uhr im Saal am Markt 10, 04109 Leipzig, Handwerkerpassage, linker Eingang, 1. OG

Moderation: Gregor Nowak

Weiterlesen
Der Name Bach ist mit Leipzig untrennbar verbunden. Sowohl den Leipzigern als auch den Touristen aus aller Welt ist die Musikerfamilie um den Komponisten Johann Sebastian Bach wohl bekannt. Events wie das Bachfest und der Internationale Bachwettbewerb locken Tausende Gäste in die Stadt. Aber wieviel wissen Sie wirklich? Das Bach-Archiv in Leipzig erforscht seit 70 Jahren Leben und Werk mit dem Ziel sein Erbe für die Nachwelt zu bewahren. Mehr als 30 Jahre ist Prof. Dr. Wollny bereits für das Bach-Archiv tätig, seit 2014 als Direktor. Im Gespräch mit Gregor Nowak, dem Geschäftsführer des Schumann-Hauses Leipzig, wird er nicht nur über die Geschichte und Entwicklung des Bach-Archives und dessen Aufgabengebiete berichten. Wir werden auch Stationen seines Werdegangs beleuchten, der eng mit dem Namen Bach verbunden ist.
Termin herunterladen
Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten
Zufriedene Stimmen
zurück weiter

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.