Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Klassen mit besonderem Profil

Freie Grundschule Clara Schumann in Leipzig

  •  

     

  • Bilinguale Klasse (ab Schuljahr 2021/22)

    Da Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kompetenz in unsere Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen, wird die Freie Grundschule Clara Schumann ab dem Schuljahr 2021/22 eine Klasse mit erweitertem Sprachprofil anbieten.

    Je früher Kinder in einer mehrsprachigen Umgebung leben und lernen, desto leichter und selbstverständlicher wird für sie die Kommunikationsfähigkeit in mehreren Sprachen. Mit unserer bilingualen Klasse verfolgen wir das Ziel, einen natürlichen Gebrauch der Fremdsprache anzuregen. Englisch soll an unserer Schule nach und nach durch Sprachunterricht und bilinguale Angebote zur zweiten Umgangs- und Arbeitssprache der Kinder werden.

    Ab Klasse 1 werden ausgewählte Inhalte mehrerer Sachfächer in zwei Sprachen unterrichtet, wobei Deutsch als Ausgangssprache und Englisch als Fremdsprache dienen soll. Die Klasse wird von einem ausgebildeten Englischlehrer als Klassenlehrer betreut. Die Intensität kann entsprechend der sprachlichen Fähigkeiten der Schüler*innen variieren; so können ganze Projekte in der Fremdsprache organisiert sein, aber auch nur kurze Sequenzen einer Unterrichtseinheit in Verknüpfung mit der Fremdsprache abgehalten werden. Ziel ist es, die Kinder zu motivieren und mit der Fremdsprache in Kontakt zu bringen. Rituale auf englischer Sprache werden in den Tagesablauf integriert und der Klassenraum entsprechend gestaltet (Kalender, Stundenplan, Begrüßungen, englische Leseecke). Langfristig soll so der sprachliche Input erhöht und die Schüler*innen entsprechend frühzeitig ein hohes Maß an Kontakt mit der Fremdsprache erleben.

    Die Besonderheit unserer bilingualen Klasse liegt auch in der Verknüpfung des Spracherwerbs mit unserem musikalisch-künstlerischen Schulkonzept. Englischpädagogen und Musikpädagogen arbeiten eng zusammen, unsere Lehrkräfte vertiefen dabei Lerninhalte durch Rituale, Lieder, Reime, Verse, gestalten eigene, phantasievolle Geschichten und erleben die Sprache immer auch in einem musikalisch-kulturellen Kontext. Denn Sprache ist immer Rhythmus. Sie prägt sich über rhythmische Strukturen, die wir besonders in Musik und kindgerechten literarischen Formen finden, nachhaltig und verbunden mit positiven Emotionen tief und nachhaltig ein. Außerdem leben wir die englischsprachige Kultur durch das Feiern von internationalen Festen und Bräuchen.

    Wenn Sie sich für den bilingualen Klassenzug interessieren, geben Sie dies bitte auf unserem Anmeldeformular an. Wir laden alle Kinder zum Kennenlernen ein und verschaffen uns dabei einen Eindruck, ob Ihr Kind aus unserer Sicht zu diesem Zeitpunkt in unserer bilingualen Klasse gut aufgehoben wäre. Die Klasse erhält auch in vollem Umfang unsere musikalisch-künstlerischen Konzeptfächer, es handelt sich also um ein zusätzliches Angebot innerhalb unseres musikalisch-künstlerischen Schulkonzept. Aus diesem Grund erheben wir zusätzlich zu den regulären Gebühren für Schule und Hort einen Zusatzbeitrag für die bilingualen Angebote von 34 € pro Monat.

  • Streicherklasse

    Kinder mit großem musikalischen Interesse haben bei uns die Möglichkeit, sich für eine besondere Klasse zu bewerben, unsere Streicherklasse. Hier können alle 26 Kinder gemeinsam im Klassenverband ein Streichinstrument erlernen.

    Streichinstrumente bilden die Grundlage zahlreicher Musikrichtungen unseres heutigen Musiklebens: in der klassischen Musik des Sinfonieorchesters, im Musical, in der Unterhaltungsmusik oder im Jazz. Ein Instrument zu spielen und mit anderen zu musizieren ist eine der komplexesten menschlichen Tätigkeiten; wie keine andere fördert sie daher rasant die Vernetzung des Gehirns. Es werden Fähigkeiten des Intellekts, Grob- und Feinmotorik, Emotionen und Sinne hochgradig beansprucht. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es positive Auswirkungen auf die Konzentrationsleistungen vor allem bei Kindern mit schwachen Konzentrationsleistungen gibt sowie eine signifikante Steigerung der musikalischen Begabung, Leistung und Kreativität. Neben der Freude an der Musik werden wichtige Persönlichkeitsmerkmale gefördert wie Extraversion im ausdrucksstarken Spiel, Teamfähigkeit im Ensemblemusizieren, Gewissenhaftigkeit, emotionale Stabilität. Die Kinder lernen sich zu präsentieren, sich in andere hineinzuversetzen, sich gegenseitig zu unterstützen und eine hochkomplexe Leistung im gemeinsamen Musizieren und in der verstehenden und künstlerischen Interpretation eines Musikwerkes zu erbringen.

    Aber all das spielt für die Fünfjährigen Streicherklassenanwärter keine Rolle, denn sie lieben einfach Musik und singen gern, sie sind neugierig und möchten unbedingt endlich ein Instrument erlernen. Und sie haben gleich zwischen vier Streichinstrumenten die Wahl: Violine, Viola, Violoncello oder der Kontrabass, selbstverständlich in Kindergrößen.

    Seit 2014 führen wir an unserer Schule die Streicherklassen. Der gemeinsame Instrumentalunterricht zweimal wöchentlich im Klassenverband mit zwei erfahrenen Instrumental- und Musikpädagogen ist zunächst für zwei Jahre angelegt. Danach haben die Kinder die Möglichkeit, das Erlernen ihres Instrumentes im Einzel- oder Gruppenunterricht zu vertiefen und im Schulorchester weiter zu musizieren.

    Die Einzigartigkeit der Streicherklasse liegt darin, dass die Kinder Musik aus der Rolle des Agierenden kennenlernen. Jede technische Übung, alle musiktheoretischen Inhalte werden am Instrument probiert und direkt in Klänge umgesetzt. Musik ist daher unmittelbar erfahrbar und wird als Orchesterklang wahrgenommen.

    Der Unterricht folgt einer Methodik, die in kleinen Schritten komplexe Zusammenhänge übt und für große Gruppen besonders geeignet ist. Nach zwei Jahren Ausbildung haben die Kinder sehr gute Grundlagen in Theorie und Praxis und schon zahlreiche gemeinsame Stücke erarbeitet und an Konzerten teilgenommen.  Die allermeisten Kinder musizieren anschließend weiter im Schulorchester oder anderen Ensembles. So haben Sie meist durch unsere Streicherklassen ein intensives Hobby für sich entdecken können, dass sie über viele Jahre begleiten und prägen kann und dass sie gemeinsam mit anderen viele glückliche Momente beim Musizieren allein und in der Gruppe erleben lässt.

    Da sich bei der Streicherklasse um ein zusätzliches Angebot handelt, erheben wir eine Zusatzgebühr von 34€ pro Monat über einen Zeitraum von 2 Jahren. Ein zusätzlicher Instrumentalunterricht ist während dieser Zeit nicht notwendig. Wenn Sie sich für unsere Streicherklasse interessieren, vermerken Sie dies bitte auf dem Anmeldeformular, wir laden alle Kinder zum musikalischen Kennenlernen ein.

Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten
Zufriedene Stimmen
zurück weiter

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.