Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.
Hier finden Sie ganz einfach das
richtige Bildungsangebot
Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Qualität & Referenzen

Freies Gymnasium im Stift Neuzelle

  • Unsere Qualität ist zertifiziert

    Die Qualität unserer Bildungsangebote ist nach ISO 9001 zertifiziert. Mehr dazu lesen Sie hier.

  • Unser Förderverein

    Der Schulförderverein „Freunde der Rahn-Schulen in Neuzelle e.V.“ besteht seit 2004 und unterstützt die Bildung und Erziehung der Schüler am Gymnasium, an der Oberschule und im Internat im Stift Neuzelle. Der Verein leistet organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen des Gymnasiums und der Oberschule und stellt sich und die Schulen in der Öffentlichkeit vor.

    Der Schulförderverein „Freunde der Rahn-Schulen in Neuzelle e.V.“ besteht seit 2004 und unterstützt die Bildung und Erziehung der Schüler am Gymnasium, an der Oberschule und im Internat im Stift Neuzelle. Der Verein leistet organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen des Gymnasiums und der Oberschule und stellt sich und die Schulen in der Öffentlichkeit vor.

    Aufgaben

    Eine wichtige Aufgabe des Vereins ist das Bemühen finanzieller Zuwendungen regionaler Sponsoren. Die von Sponsoren zur Verfügung gestellten Mittel setzen wir für zahlreiche Projekte und Einzelmaßnahmen ein. Der Schulförderverein initiiert und unterstützt im engen Zusammenwirken mit den Rahn-Schulen im Rahmen dieser Zielsetzung vielfältige Aktivitäten und Projekte.

    Unsere gesetzten Schwerpunkte:

     -  Beschaffung von Sportgeräten und Musikinstrumenten

    -  Organisation und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen in der Schule, Schulveranstaltungen, Tag der offenen Tür, Bildungstage

    - Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und der Erwerb sozial- kommunikativer Kompetenzen bilden weitere konzeptionelle Schwerpunkte der Tätigkeit des Schulfördervereins e.V.

    - Unterstützung musisch begabter Schüler, welche die Musik- und Kunstschule Clara Schumann als integralen Bestandteil der Rahn-Schulen in Neuzelle besuchen.

    - Verleihung des dotierten Karl-Fisher-Preises für besonderes Engagement an verdienstvolle Persönlichkeiten

    Aus dem Tätigkeitsbericht für das Jahr 2017

    In Umsetzung der satzungsgemäßen Ziele und Zwecke des Vereins hat der Förderverein im Jahre 2017 wiederum aktiv die Bildung und Erziehung an den Rahn-Schulen in Neuzelle unterstützt.

    Ausgewählte Schwerpunkte waren dabei die folgenden Vorhaben und Projekte:

    1. Fotoreportage „Der junge Blick auf Altes“

    Ein Projekt unter Beteiligung fotobegeisterter Schüler aus drei deutschen und einer polnischen Schule  als Brandenburger Beitrag zum Europäischen Jahr des kulturellen Erbes 2018. 

    2. Theaterprojekt „Todesengel“

    Eine Aufführung der Künstler für Gerechtigkeit e.V. - Theatertruppe Sonni Maier, Witten. In diesem Theaterstück wird um ein gewaltfreies Schulklima geworben und gegen Mobbing, Amok und Gewalt an Schulen plädiert.  

    3.  DKMS - Aktion

    Der Schulförderverein engagierte sich im März 2017 im Rahmen einer groß angelegten Registrierungsaktion der DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspende) zugunsten eines an Blutkrebs erkrankten Patienten aus Bomsdorf bei Neuzelle. 

    4. Schüleraustausch

    Der Schüleraustausch mit der Deutschen Schule in Johannesburg (Südafrika) wurde vom Verein mit 500 € unterstützt.

    5. Sportfest

    Das diesjährige Sportfest der Rahn-Schulen wurde mit 100 € unterstützt (Preisgeld).

    6. Unterstützung der im Rahn-Gymnasium integrierten Musikschule

    Im November 2017 organisierten die Musikschüler ein Konzert mit Prof. Glemser, Cottbus als Solisten unter der Überschrift: „Musikalische Bilder“. 

    7. Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen und Aktivitäten

    Traditionell finden jeweils im November der „Tag der offenen Tür“ sowie im Dezember  das „Lichterfest“ und zum Ende des Schuljahres der „Arche-Lauf“ statt. Diese Anlässe nutzt der Schulförderverein, um sich in der Schule und in der Öffentlichkeit zu präsentieren und neue Mitglieder zu werben. 

    8. Der Karl-Fisher-Preis 2017 wurde am 19.07.2017 an Frau Susanne Deimling, Neuzelle verliehen:

    „Für den Aufbau des Campuschores, für die besonders engagierte Leitung und das unermüdliche Engagement bei der Integration ausländischer Schüler in den Chor“.

    9. Nelson-Cup-Neuzelle 2018

    im Juni 2018 wird der Förderverein einen einwöchigen Aufenthalt von drei südafrikanischen Schulmannschaften aus den Deutschen Schulen in Johannesburg, Kapstadt und Pretoria organisatorisch und finanziell unterstützen. Für die Durchführung stehen Mittel des Landes Brandenburg (Ministerium für Bildung, Jugend und Sport) sowie der Sparkasse Oder-Spree als Sponsoren zur Verfügung.

    Für diese Aufenthaltswoche ist ein umfangreiches Programm geplant, während dessen die südafrikanischen Gäste Neuzelle und die nahe Umgebung kennen lernen werden.  Höhepunkte sind:

     

    am 13. Juni 2018 der  traditionelle  „Arche-Lauf“  unter Beteiligung der Gäste

    am 14. Juni 2018 der Turniertag mit dem Wettbewerb um den Nelson-Cup-Neuzelle 2018.

    Dem satzungsgemäßen Zweck des Vereins betreffend die Präsentation des Vereins und Schule in der Öffentlichkeit als auch die Förderung von Bildung, Erziehung und Sport gem. § 2 Abs. 2.2 der Satzung

    wird  die Durchführung des Projektes  in vollem Umfang entsprechen. Darüber hinaus wird die Entwicklung

    der deutsch-südafrikanischen Beziehungen auf der Ebene der Begegnung von deutschen und afrikanischen Jugendlichen vorangebracht und ein Beitrag zur Entwicklung von Weltoffenheit und Toleranz geleistet.

     

  • Campus im Stift Neuzelle als pädagogischer Partner des "Ocean College"

    Beim Ocean College leben und lernen die Teilnehmer für ein halbes Jahr auf einem Segelschiff. Sie erhalten neben der schulischen Bildung eine nautische Ausbildung sowie ein Berufscoaching und lernen verschiedene Länder, Sprachen und Kulturen kennen. Eine großartige Idee – und um den Teilnehmern nach der Reise ein staatlich anerkanntes Schulzeugnis ausstellen zu können, suchten die Initiatoren des Ocean College einen pädagogischen Partner. Eine hervorragende Gelegenheit für den Campus im Stift Neuzelle, die wir umgehend nutzten. Unsere Pädagogen durften maßgeblich am Lehrplan an Bord mitwirken und wählten die staatlich genehmigten Lehrer für die Schiffsreise aus. So konnten wir sicherstellen, dass die Jugendlichen nahtlos in ihre Klassenstufe zurückkehren konnten und damit eine Wiederholung des Schuljahres vermieden. Bildung ahoi!

    Mehr Informationen unter: www.oceancollege.eu

  • Anerkennung unseres Gymnasiums im Stift Neuzelle als IB-Diploma-Schule

    Von der Kandidatenschule zur Anerkennung als IB-Diploma-Schule

    Große Freude im Gymnasium internationaler Ausprägung im Stift Neuzelle als das offizielle Anerkennungsschreiben von der International Baccalaureate Organization (IB) eingetroffen ist.
    Somit kann ab dem neuen Schuljahr 2018/19 in Neuzelle das IB-Diploma als weiterer internationaler Abschluss angeboten werden. – In zwei Jahren als Kandidatenschule ist uns in Neuzelle die Autorisierung als IB-Diploma Schule erteilt worden.
    Geschäftsführer Gotthard Dittrich freut sich, dass die Rahn Education an den Standorten Kairo und Neuzelle diese international anerkannte Ausbildung anbieten zu dürfen.

Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten
Zufriedene Stimmen
zurück weiter

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.