Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Das Corona-Update #1

Das Corona-Update #1

Aufgrund der Corona-Pandemie erleben wir im Moment eine verrückte Zeit und unser Alltag ist komplett durcheinandergewirbelt: wir können unsere Freunde nicht treffen, unsere Großeltern nicht besuchen, anstatt bei dem schönen Wetter im Park Fußball zu spielen oder anzugrillen, sitzen die meisten Menschen daheim – und auch der Unterricht findet plötzlich zu Hause statt. Und was die Situation wohl am schwierigsten macht, ist die Tatsache, dass wir im Moment nicht wissen, wie lange sie andauert. Die Einschränkungen sind für uns alle schmerzhaft – gleichzeitig sind wir aber auch begeistert, mit wieviel Ideenreichtum und Kreativität Eltern, Kinder, unsere Lehrer*innen und Kolleg*innen die Herausforderungen meistern.

Um Eltern und Schüler*innen etwas dabei zu unterstützen, sich im neuen Alltag zurechtzufinden, hat Katja Liebscher, psychologische Beraterin an unserem Gymnasium und unserer Oberschule in Leipzig, ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt:

Tipps für Schüler*innen

Tipps für Eltern

Zwischenfazit nach 1 1/2 Wochen Schulschließungen

Auch in dieser veränderten Unterrichtssituation möchten wir unseren Schulkonzepten und unserem Bildungsauftrag umfangreich gerecht werden. Über Nacht müssen wir Lernen und vor allem Lernwege und Kanäle neu denken. Viele bewährte, aber auch neue kreative Wege werden dabei von unseren Kolleg*innen bestritten. Je nach Schulform und Alter unserer Schüler*innen erhalten sie von uns detaillierte Tages- oder Wochenpläne, Aufgaben für einzelne Unterrichtsstunden oder -sequenzen, Lösungen zur Selbstkontrolle, zusätzliches Material, aber auch erklärende Audio- und Videosequenzen und interaktive Unterrichtsangebote. Wir nutzen Lernplattformen und Apps, sind in Chats vernetzt, nutzen digitale Medien in vielfältigem Ausmaß. Auch unsere Kollegien gestalten interaktive Konferenzen und stehen auf digitalem Weg mit all ihren Schüler*innen sowie im Kollegium in Verbindung.

Unsere musikalisch-künstlerischen und sportlichen Angebote sollen Abwechslung und Freude ins Lernen bringen. Fitness-, Sport-, und Tanzsequenzen, von unseren Kollegen für ihre Klassen aufgenommen, halten die Kinder in Bewegung.

Video- und Audiodateien unterstützen das musikalische Lernen vom Kindergarten bis zum Gymnasium. Unsere Musikschule gestaltet den Instrumentalunterricht online und ermöglicht damit weiterhin einen sehr direkten und persönlichen Kontakt, direkte Rückmeldung und sogar gemeinsames Musizieren. Kreativangebote aus Kunst, Werken und den Arbeitsgemeinschaften geben vielfältige Anregungen.

Alle unsere Kolleg*innen sind voll im Dienst und stellen sich mit aller Kraft dieser neuen Herausforderung. Wir danken unsere wunderbaren Teams für Ihr großes Engagement und unseren Eltern und Schüler*innen für Ihr Vertrauen, Ihre Unterstützung und die vielen positiven Rückmeldungen. Wir alle lernen das Lernen von einer neuen Seite kennen und sicher werden die Familien so intensiv wie kaum zuvor am schulischen Lernen Ihrer Kinder teilhaben.

Wir wünschen Ihnen allen von Herzen Gesundheit, Kraft und Geduld in diesen besonderen Zeiten und freuen uns schon sehr darauf, Sie und Ihre Kinder in einigen Wochen gesund wieder im Schulhaus begrüßen zu können!

Bis dahin halten wir Sie zu weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden und freuen uns sehr über Berichte von Schüler*innen und Eltern, wie sie den neuen Schulalltag erleben. Schicken Sie uns daher gerne ihre Erfahrungsberichte und Kommentare oder teilen sie auf unseren Social-Media-Kanälen.

Und ansonsten: Bleiben Sie gesund!

 

Diesen Beitrag teilen:
Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.