Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Schulschließungen wegen Verbreitung des Corona-Virus

Schulschließungen wegen Verbreitung des Corona-Virus

Als Reaktion auf die Verbreitung des neuartigen Corona-Virus haben alle Bundesländer die temporäre Schließung von Schulen und Kitas angeordnet. Auch die Einrichtungen der Rahn Education sind davon betroffen.

Es gelten zunächst folgende Schließzeiten:

Brandenburg: ab Mittwoch, 18. März 2020, bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020
Sachsen: ab Mittwoch, 18. März 2020, bis einschließlich der Osterferien (Freitag, 17. April 2020)
Sachsen-Anhalt: ab Montag, 16. März 2020, bis zunächst 13. April 2020
Thüringen: ab Dienstag, 17. März 2020, bis zum Ende der Osterferien am Freitag, 17. April 2020

Die Schließung ist keine Ferienzeit, sondern soll als häusliche Lernzeit genutzt werden. Unser Lehrpersonal wird entsprechendes Lernmaterial Online zur Verfügung stellen und in engem Austausch mit den Schüler*innen stehen. Dementsprechend sind auch die Elternbeiträge weiterhin fällig.

Eine Notbetreuung an Kitas und Grundschulen wird gewährleistet. Um die Kontakte so begrenzt wie möglich zu halten, wird diese jedoch nur für einen eng begrenzten Personenkreis angeboten. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten des jeweiligen Bundeslandes über die genauen Voraussetzungen:

Brandenburg

Sachsen

Sachsen-Anhalt

Thüringen

Diese Informationen basieren auf dem Stand vom 16. März 2020, 17:00 Uhr. Über Veränderungen halten wie Sie auf unserer Webseite und Social-Media-Kanälen auf dem Laufenden.

Diesen Beitrag teilen:
Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.