Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.
Hier finden Sie ganz einfach das
richtige Bildungsangebot
Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Elternbeiträge

Freies Gymnasium Gröningen

  • Gute Bildung ist nicht umsonst

    Lesen Sie hier mehr dazu.

  • Schulgeld als Zuschuss

    Das Freie Gymnasium Gröningen in freier Trägerschaft wird zwar staatlich gefördert, erhält aber im Vergleich zu den öffentlichen Schulen deutlich weniger finanzielle Unterstützung. Da unser pädagogisches Konzept zudem im Durchschnitt einen höheren Aufwand an Ressourcen und Personal verlangt, müssen wir von den Eltern unserer Schüler ein Schulgeld erheben.

    Für das Schuljahr 2018/19 belaufen sich die Kosten auf:

    • 125,- Euro Schulgeld – monatlich
    • 25,- Euro Sachkostenzuschuss – monatlich
    • 10,- Euro Konzeptbeitrag
    • 200,- Euro Aufnahmegebühr * – einmalig
    • 300,- Euro Kaution – einmalig (kann in drei Raten gezahlt werden, wird am Ende der Schullaufbahn rückerstattet)

    (*) Für die Aufnahme eines Schülers ist eine einmalige, auch im Fall des Rücktritts von dem Schulvertrag, nicht rückzahlbare Aufnahmegebühr von 200,- Euro an den Schulträger zu entrichten. Die Aufnahmegebühr wird mit Unterzeichnung des Vertrages fällig und zahlbar. Tritt der gesetzliche Vertreter vom Schulvertrag zurück, verfällt die Aufnahmegebühr. Ein Erstattungsanspruch besteht nicht. Bleibt der Schulvertrag bestehen, so werden 150,- Euro der Aufnahmegebühr auf das zu zahlende Schulgeld angerechnet.

Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Zufriedene Stimmen
zurück weiter

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.