Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Elternfeedback und Eindrücke vom Lernen zu Hause

Elternfeedback und Eindrücke vom Lernen zu Hause

Wir starten in eine weitere Woche des Unterrichts zu Hause und haben in den vergangenen Wochen schon einige Rückmeldungen von Eltern und tolle Fotos von unseren fleißigen Schüler*innen erhalten. Gerne teilen wir diese mit Ihnen und bedanken uns ganz herzlich für die vielen tollen Zusendungen! Wenn auch Sie uns Feedback oder Eindrücke aus Ihrem neuen Lernalltag zukommen lassen möchten, schicken Sie diese gern an Ihre jeweiligen Schulleiter.

Einige Elternstimmen:

„Es ist beeindruckend, was Sie und Ihr Kollegium in dieser Zeit und unter diesen Bedingungen auf die Beine gestellt haben! Wir haben ohne Abstriche den Eindruck, dass wirklich jeder sehr bemüht ist, dazu noch jederzeit mit den zur Verfügung stehenden Mitteln ansprechbar. Die Schule ist präsent und bildet so etwas wie ein Rückgrat des neuen Alltags. Die Inhalte sind nachvollziehbar lernrelevant und das Rahmenprogramm darüber hinaus unglaublich vielfältig, sodass man gar nicht alles nutzen kann. Die Möglichkeit, eine Auswahl zu haben, ist ein angenehmer Luxus. [...] Gerade wir Eltern erfahren so viel über Inhalte, Methoden, Strukturen und Aufwand im Lehrbetrieb wie nie zuvor und es dürfte vielen, bzw. allen spätestens jetzt klar werden, was die Lehrer, Erzieher und der ganze Schulbetrieb im „normalen“ Leben und darüber hinaus leisten.“

 

„Herzlichen Dank für Ihr Engagement und das des Kollegiums, insbesondere aber auch für das Augenmaß, das Sie walten lassen. Der Vergleich mit den Erfahrungen, die meine Kollegen in Bezug auf andere Schulen machen, lässt mich dies wirklich schätzen.“

 

„Vielen Dank an Sie und Ihre Kollegen, für die liebevoll und aufwändig gestalteten Lernmaterialien für die Schüler. Aufgrund der persönlichen Ansprache und der sehr gut erläuterten Inhalte fällt es meiner Tochter … sehr leicht, das Pensum zu bewältigen. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz und vom gestrigen Klassen-Zoom … war sie total begeistert. Es hat ihr das Gefühl gegeben, noch ein Teil der Klasse zu sein. Danach war sie sehr fröhlich und hatte gleich noch mehr Lust, an ihre Aufgaben zu gehen.“

 

„Unser Dank an die Lehrer gilt natürlich auch Ihnen, der sie den ganzen 'Kasten' zusammenhalten und es schaffen, in den Elternbriefen immer wieder zu vermitteln und zu motivieren. In unglaublicher Geschwindigkeit haben Sie einen gut strukturierten virtuellen Stundenplan aufgebaut. Wir können nur ahnen, wie groß der Aufwand für sie wirklich ist.“

 

„[Eine Freundin] schilderte mir die Situation ihres Sohnes [an einem anderen Gymnasium]. Man kann es ziemlich simpel zusammenfassen: die Schüler sind sich selbst überlassen, Aufgaben und Betreuung gibt es so gut wie nicht. Als ich ihr berichtete, wie es an [unserer] Schule läuft, wurde mir noch klarer, wie super es am Rahn Gymnasium organisiert ist und wie gut betreut sich unsere Kinder schätzen dürfen: sie erhalten täglich gezielt Aufgaben in den jeweiligen Fächern - in kleinen Häppchen, manchmal als Projektarbeit - stets gut angeleitet und sehr fürsorglich aufbereitet. Vielen Dank dafür. Auch die Zusammenkünfte via Zoom sind eine gute Möglichkeit, dass sich die Schüler zwischendurch mal austauschen.“

 

Und hier noch einige Fotos von unseren fleißigen Schüler*innen und den tollen Sachen, die sie zu Ostern gebastelt und gemalt haben:

 

Diesen Beitrag teilen:
Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.