Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Feierliche Übergabe der Spendenschecks in Höhe von 30.000 € an ukrainische Partnerschulen

Feierliche Übergabe der Spendenschecks in Höhe von 30.000 € an ukrainische Partnerschulen

Seit Anfang März 2022 sammeln die Rahn Education und die Europäischen Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur (RDG-Stiftung) Spenden für die Schüler:innen der beiden ukrainischen Partnerschulen der Rahn Education, der Deutschen Schule in Kiew sowie der Privaten Schule und Kindertagesstätte „Pierwsza lastivka“ in Iwano-Frankiwsk. Nun konnte die Spendensumme in Höhe von 30.000 € übergeben werden.

Im Februar 2022 begann der Krieg in der Ukraine. Damals wie heute sind die Rahn Education und die RDG-Stiftung bestürzt über die aktuelle Situation in der Ukraine. Die Gedanken sind bei den Menschen vor Ort, unsere große Sorge und unser Mitgefühl gelten vor allem auch den Lehrer:innen und Schüler:innen unserer Partnerschulen in der Ukraine. Viele Mütter und Kinder sowie Lehrkräfte der Partnerschulen mussten vor dem Krieg fliehen.

In den letzten Monaten wurden bereits viele Hilfsaktionen ins Leben gerufen, so wurden fleißig Sachspenden gesammelt (wir berichteten). Aktuell befinden sich zudem 75 Kinder und Schüler:innen in den Einrichtungen der Education und können dort am Schul- und Kitaalltag teilnehmen oder verschiedene Freizeitaktivitäten besuchen. Die Rahn Education und die RDG-Stiftung starteten umgehend eine Spendenaktion für die Deutschen Schule in Kiew sowie der Privaten Schule und Kindertagesstätte „Pierwsza lastivka“ in Iwano-Frankiwsk.

Im Rahmen der Feierlichen Übergabe der Abiturzeugnisse 2022 am Campus im Stift Neuzelle wurden zwei Spendenschecks über jeweils 15.000 € durch den Geschäftsführer der Rahn Education, Gotthard Dittrich, sowie Elzbieta Durska, Vorstandsvorsitzende der Europejska Fundacja Oświaty i Kultury, übergeben.

Gerald Miebs, Leiter der Deutschen Schule in Kiew, und Olena Kowalchuk nahmen die Spende für die Kiewer Schule sowie Tetiana Myroshnyschenko (Schulleiterin) und Lesja Zagrijchuk für die Schule und Kindertagesstätte in Iwano-Frakiwsk entgegen. „Es ist schön, in schweren Zeiten Freunde zu haben!“, so schreibt die Deutsche Schule in Kiew auf ihrer Website.

86 Spender:innen ermöglichten die großartige Summe von rund 25.000 €, die RDG-Stiftung rundete den Betrag aus eigenen Mitteln auf 30.000 € auf. Das gespendete Geld kann für Stipendien für einkommensschwache Familien, Anschaffung neuer Lehrmittel sowie Schulausstattung an den beiden Standorten in der Ukraine verwendet werden.

Wir bedanken uns bei allen Spender:innen für die großzügige und anhaltende Unterstützung unserer Partnerschulen!

 

Es ist Ihnen selbstverständlich auch weiterhin möglich, eine Spende per Überweisung an die Europäische Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur zu senden:

DE73 1203 0000 1020 0692 49
SWIFT BYLADEM1001
Deutsche Kreditbank
Stichwort: Ukraine

 

 

 

Fotos (c) Kucklick & Rothe

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen:
Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten
--

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.