Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Chopin musikalisch ganz nah – 7. Chopin Klavierwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Ägypten 2021

Chopin musikalisch ganz nah – 7. Chopin Klavierwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Ägypten 2021

Damals wie heute sind Musiker:innen fasziniert vom Komponisten Frédéric Chopin. Die Botschaft der Republik Polen in Kairo, die Europejska Fundacja Oświaty i Kultury Zielona Góra und die Rahn Education veranstalteten deshalb vom 14. bis 16. November 2021 den "Chopin Klavierwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Ägypten 2021".

Der Hauptteil des Chopinwettbewerbs fand in den Räumlichkeiten der Rahn Schulen Kairo und der im selben Gebäude befindlichen Deutschen Musikschule Kairo statt. Die Wettbewerbsteilnehmer:innen zwischen 12 und 18 Jahren spielten dabei ihre romantischen Klavierwerke vor einer internationalen Jury: Klavierprofessorin Frau Prof. Mariola Cieniwa-Puchala aus Polen, Chefdirigent des Kairoer Opernhauses Herr Maestro Ahmed El Saidi aus Ägypten und Klavierprofessorin Frau Prof. Helgeheide Schmidt aus Deutschland. Neben den Werken von Chopin trugen die Teilnehmer:innen jeweils ein Klavierwerk eines arabischen Komponisten bzw. einer arabischen Komponistin vor. Alle Teilnehmer:innen erhielten zudem einen Meisterkurs von Frau Prof. Mariola Cieniwa-Puchala persönlich. Hier wurden auch die vorgetragenen Stücke weiterentwickelt und für das Finalkonzert vorbereitet.

Die Preisverleihung und das Finalkonzert der Preisträger fanden am 16. November im Kairoer Opernhaus statt. Mahmoud Elbatran gewann den 1.Preis der Kategorie C sowie einen Sonderpreis für die beste Interpretation der arabischen Komposition. Shahd Said gewann ebenfalls den Sonderpreis für ihre Interpretation sowie den 2. Platz der Kategorie C. Andrew Milad belegte den 3.Platz der Kategorie C und Mostafa Hassan den 2.Platz der Kategorie B. Die Preise wurden vom polnischen Botschafter in Kairo, Herrn Michał Łabenda, und Frau Elżbieta Durska, Stiftungsvorstandvorsitzende der Europejska Fundacja Oświaty i Kultury übergeben.

Gotthard Dittrich, Geschäftsführer der Rahn Education, zählte ebenfalls zu den Gästen.

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen:
Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten
--

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.