Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Kita Tarsius als erste reggio-inspirierte Einrichtung in Sachsen anerkannt

Kita Tarsius als erste reggio-inspirierte Einrichtung in Sachsen anerkannt

Die Leipziger Kita Tarsius am Campus Graphisches Viertel ist die erste reggio-inspirierte Kindertageseinrichtung Sachsens. Die offizielle Anerkennung überreichte Heide Marie Syassen vom Netzwerk INCONTRO, welches den Entwicklungsprozess in der Kita begleitet hat.    

„Die Anerkennung ist als Zeugnis einer Gewissheit zu verstehen, dass die Rahn Education Kita Tarsius eine moderne, im internationalen Vergleich qualitativ exzellente, frühpädagogische Arbeit leistet. Identität und Kontinuität der pädagogischen Arbeit sind gestärkt“, bestätigte Heide Marie Syassen.    

Die Fachberaterin Kindertagesstätten der Rahn Education, Sabine Lucks, blickt mit Stolz auf die Anfänge vor fünf Jahren: „Seit Bestehen des Hauses arbeiten wir auf diese Auszeichnung hin! Wir haben unsere Erzieher*innen ausgebildet, unsere Räume und Materialien entsprechend angepasst und füllen nun das Konzept im Kita-Alltag mit Leben. Es macht mich glücklich, zu sehen, wie sich die Kinder durch die Reggio-Pädagogik entwickelt haben. Die Auszeichnung ist für uns ein Meilenstein!“   

Im Zentrum des Konzepts steht eine positive Sicht auf das Kind als eifriger Forscher, das seine Entwicklung und Bildung selbst mitgestaltet. Daraus entsteht ein individualisierter und ganzheitlicher Bildungsansatz, der direkte Lebenswirklichkeit, alltägliche Zusammenhänge sowie das Erkunden und Experimentieren in den Fokus pädagogischer Arbeit stellt. Bildung ist dynamisch, örtlich flexibel, ereignisoffen, lebendig und in erster Linie kindorientiert. Die pädagogische Fachkraft soll weder belehren noch unterhalten, sondern begleitet den Lernprozess. Sie regt die Kinder an, Fragen zu stellen, begibt sich mit ihnen auf die Suche nach Antworten und ermuntert sie, Neues auszuprobieren.   

Die Reggio-Pädagogik fußt auf einer in den 1960er Jahren in Reggio Emilia (Norditalien) entwickelte Idee sowie auf die von dem Pädagogen und Universitätsprofessor Loris Malaguzzi formulierten theoretischen Erkenntnisse. Zukünftig sollen alle Kitas der Rahn Education reggio-inspiriert arbeiten und die Zertifizierung erreichen. Dafür werden die Mitarbeiter*innen zur Fachkraft für reggio-inspiriertes Lernen ausgebildet, die Konzeptionen der Einrichtungen angepasst und die pädagogische Arbeit über das Qualitätsmanagement stetig evaluiert und verbessert. Die Fachkraftausbildung beinhaltet 150 Stunden Seminar, Praxishospitationen und eine Abschlussarbeit. Bisher haben 45 Kolleg*innen diese Ausbildung absolviert. 

  

Mehr zur Reggio-Pädagogik finden Sie in der aktuellen Ausgabe unseres Unternehmensmagazins r-leben.

 

 

Diesen Beitrag teilen:
Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.