Wir sind für Sie da: 0800 - 3939-000
deutsch

Partnerstadtquartier: Begegnungsort am Leipziger Markt eröffnet

Partnerstadtquartier: Begegnungsort am Leipziger Markt eröffnet

Pünktlich zum Europatag und in der Woche der Meinungsfreiheit eröffnete Oberbürgermeister Burkhard Jung am 9. Mai offiziell das neue „Partnerstadtquartier“ am Markt 10. Die Europäische Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur (RDG-Stiftung) ist Vermieter der Räumlichkeiten und unterstützt selbst zahlreiche internationale und interkulturelle Projekte.

In direkter Nachbarschaft zu weiteren international agierenden Einrichtungen steht den 15 Leipziger Städtepartnerschaftsvereinen in zentraler Lage am Markt damit ein Begegnungsort zur Verfügung, in dem sie sich austauschen, gemeinsam arbeiten und Veranstaltungen anbieten können. Am Mark 10 befinden sich außerdem das Deutsch-Griechische Jugendwerk, das Europahaus, das Polnische Institut sowie direkt im Nachbargebäude das Deutsch-Amerikanische Institut Sachsen. Den Städtepartnerschaftsvereinen steht in der ersten Etage ein offener Büroraum zur Verfügung. Auch Besprechungsräume sowie der Saal der RDG-Stiftung können für Vorstandssitzungen, Mitgliederversammlungen oder andere Veranstaltungen genutzt werden.

Bei der Eröffnung waren u. a. der Vorstandvorsitzende der RDG-Stiftung, Gotthard Dittrich, die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der RDG-Stiftung, Susanne Kucharski-Huniat, Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung, Dr. Gabriele Goldfuß, Leiterin des Referats Internationale Zusammenarbeit sowie Vertreter:innen der Städtepartnerschaftsvereine anwesend. Man sei sehr erfreut, dass nun der offizielle Startschuss für viele internationale Begegnungen gefallen ist und die Stiftung mit der Bereitstellung der Räume dazu beitragen konnte, so Gotthard Dittrich. Die Stiftung verfolgt seit Jahren das Ziel eines internationalen Hauses.

Fotos (c) Eric-Kemnitz.com

 

v.l.n.r.: Leipzigs Oberbügermeister Burkhard Jung, Renate Voigt, Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins Ukraine-Kontakt e. V., Vorstandvorsitzender der RDG-Stiftung Gotthard Dittrich und Dr. Gabriele Goldfuß, Leiterin des Referats Internationale Zusammenarbeit

 

Gotthard Dittrich begrüßt die internationale Entwicklung des Hauses und der Etage

 

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung lobt die Arbeit der Leipziger Städtepartnerschaftsvereine

 

Dr. Gabriele Goldfuß informiert über das Buch zur Städtepartnerschaft Leipzig-Herzliya. Das Musikalisch-Sportliche Gymnasium Leipzig pflegt eine intensive Schulpartnerschaft zu Herzliya u. a. in Form von Schülertaustauschen.

Diesen Beitrag teilen:
Der Rahn Education-Newsletter

Wir halten sie zuverlässig auf dem Laufenden und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Neuerungen im Schulsystem und vieles mehr.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Suche: Hier finden Sie ganz einfach das richtige Bildungsangebot

Leider haben wir keine Ergebnisse zu Ihrer Suche finden können.